logo

Als klassische Schweizer Kantonalbank mit rund 57 000 Aktionärinnen und Aktionären ist die BEKB in den Regionen Bern und Solothurn stark verwurzelt. Sie leistet dank Kreditvergabe und Vermögensverwaltung einen wichtigen Beitrag zur eigenständigen Entwicklung der Kantone Bern und Solothurn und spielt eine wesentliche wirtschaftliche und gesellschaftliche Rolle – als Partnerin und Beraterin von KMU und Privatpersonen, als Arbeitgeberin, als Ausbildungsbank und als Steuerzahlerin. Mit mehr als 500'000 Kundinnen und Kunden, über 1200 Mitarbeitenden, 62 Niederlassungen ist die BEKB stark in den Kantonen Bern und Solothurn verankert.

 

Auch Banken sind von der Digitalisierung stark betroffen und gefordert. andrion unterstützt die BEKB von Beginn an bei der Transformation der Bank in das digitale Zeitalter und leitet die Entwicklung des neuen digitalen Kundenportal gemeinsam mit vielen Geschäfts- und Technologiepartner.

BEKB
icon_loader