logo

andrion - a CAPCO company

Wichtige Information:

Wir bündeln unsere Kräfte und integrieren die Marke andrion ab sofort komplett unter Capco. Sie finden alle unsere bestehenden wie auch neuen Inhalte unter www.capco.com. Zusätzlich beleuchten wir dort weitere interessante Themen und globale Trends für den Finanzsektor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kein Interesse am Digital Onboarding der Banken?
28. Mai 2019

Seit 2016 ist es Finma-konform, dass Kunde und Bank ihre Beziehung online eingehen können.

 

Schweizer Banken tun sich schwer mit dem Digital Customer Onboarding. Doch noch überraschender ist der Befund, dass die befragten Schweizer Digital Natives zu einem Drittel nicht wissen, dass die papierlosen Kontoeröffnung überhaupt gibt.

 

Seit 2016 ist es Finma-konform, dass Kunde und Bank ihre Beziehung online eingehen können. Die Schweizer Banken investieren seither in das digitale Kundenerlebnis und hoffen damit nicht zuletzt, eine junge und digital-affine Kundschaft zu erreichen.

 

Eine von der Badener Projektagentur Andrion beim Department für Wirtschaftsinformatik an der Universität Fribourg in Auftrag gegebene Studie kommt zum Schluss, dass sich die Hoffnungen der Finanzinstitute nicht erfüllt haben - weiter.lesen.

 

 

Autoren: 

  • Aniello Bove, CEO und Partner, andrion ag
  • Dr. Markus Melching, credibilis
  • Jonas Renggli, Assistent Informationssysteme, Universität Fribourg
Fintech
Inside IT
Digital Customer Onboarding
Inside IT
icon_loader