logo
Ehemaliger CFO der UBS Schweiz stösst zu andrion
21. Oktober 2020

Der Leiter des Privatkundengeschäfts der Schaffhauser Kantonalbank und ehemaliger CFO der UBS Schweiz stösst als Managing Partner zur digitalen Projekt Agentur andrion.

 

Roberto Zimmermann wird als Managing Partner Teil der dreiköpfigen Geschäftsleitung andrion, wie die digitale Projekt Agentur am Mittwoch mitteilte. Mit seinem Leistungsausweis als Leiter Digitalisierungsboard der Schaffhauser Kantonalbank (SHKB) sowie der Auszeichnung als "Digital Shaper" bringe er hohe Digitalisierungskompetenz mit Schwerpunkt Finanzindustrie in die andrion ein.

 

Zimmermann startete seine berufliche Karriere bei der UBS Investment Bank. Nach mehrjährigen Abstechern zu KPMG in der Schweiz und in den USA sowie zu Accenture kehrte er zur UBS zurück, wo er in verschiedenen Funktionen im Wealth Management Lateinamerika tätig war, bis er zuletzt die Position des CFO der UBS Schweiz innehatte. Bei der SHKB leitete er als Head Retail Banking das Privatkundengeschäft und trug gleichzeitig die Verantwortung für die strategischen Digitalisierungsinitiativen der Bank. Sein Engagement als Leiter Digitalisierungsboard der SHKB wurde mit der Auszeichnung als "Top 100 Digital Shaper" der Managementberatungsplattform C-Level gewürdigt. > weiter.lesen.

 

 

 

 

 

 

investrends.ch
new Managing Partner
Roberto Zimmermann
investrends.ch
icon_loader