logo
Roberto Zimmermann wird Managing Partner bei der andrion ag
21. Oktober 2020

Roberto Zimmermann, Leiter des Privatkundengeschäfts der Schaffhauser Kantonalbank (SHKB) und ehemaliger CFO der UBS Schweiz, wird als Managing Partner Teil der dreiköpfigen Geschäftsleitung der digitalen Projekt Agentur andrion. Mit seinem Leistungsausweis als Leiter Digitalisierungsboard der SHKB sowie der Auszeichnung als «Digital Shaper» bringt Roberto Zimmermann hohe Digitalisierungskompetenz mit Schwerpunkt Finanzindustrie in die andrion ein.


andrion ist als digitale Projekt Agentur spezialisiert auf Beratung und Umsetzung strategischer Digitalisierungs-, Automatisierungs-, Modernisierungs- und Industrialisierungsvorhaben. Eine der Schwerpunktbranchen ist die Finanzindustrie, in der andrion mit namhaften Kunden wie den beiden Schweizer Grossbanken und vielen weiteren Finanzinstituten fest verankert ist. Im Zuge einer ambitionierten Wachstumsstrategie in diesem Segment sowie für den weiteren Ausbau ihrer digitalen Expertise beruft andrion Roberto Zimmermann zum Managing Partner ab Dezember 2020. Roberto Zimmermann wird Teil des dreiköpfigen Managementteams der andrion, dem neben CEO Aniello Bove noch Martin Zimmermann angehören. 

 

Hervorragender Leistungsausweis und hohe Digitalisierungskompetenz mit Schwerpunkt Finanzindustrie

Roberto Zimmermann startete seine berufliche Karriere bei der UBS Investment Bank. Nach mehrjährigen Abstechern zu KPMG in der Schweiz und in den USA sowie zu Accenture kehrte er zur UBS zurück, wo er in verschiedenen Funktionen im Wealth Management Lateinamerika tätig war, bis er zuletzt die Position des CFO der UBS Schweiz innehatte. > weiter.lesen.

 

 

 

 

 

 

KMUWirtschaft
new Managing Partner
Roberto Zimmermann
KMUWirtschaft
icon_loader