Equatex: Aufbau einer eigenständigen Geschäftstätigkeit

Herausforderung:

Equatex ist ein internationaler Dienstleister für die Verwaltung und Administration von Mitarbeiterbeteiligungs- und-vergütungsprogrammen. Für die Etablierung einer neuen Tochtergesellschaft in Grossbritannien, welche durch die britische Regulierungsbehörde beaufsichtigte wird, hat Equatex andrion hinzugezogen.

Die Aufgabe: Nachdem bereits die Schweiz, Deutschland und die USA rechtlich und technologisch erfolgreich als lokale Rechtseinheiten aufgestellt worden waren, stand mit der Gründung der Londoner Präsenz der letzte Meilenstein zur Umsetzung des internationalen Footprints an. Die Herausforderung: Da jedes Land eigene gesetzliche und Compliance-relevante Rahmenbedingungen hat, brauchte Equatex einen Partner, der sowohl in fachlichen, also finanz- und prozesstechnischen Fragen, wie auch auf Ebene IT-Systemanpassung bis hin zur Migration der Kundendaten unterstützen kann.

Strategie & Lösung:

andrion unterstützte Equatex bei zwei zentralen Punkten: Erstens musste eine geeignete Bankinfrastruktur aufgebaut werden und damit verbunden die Kunden von der bestehenden auf die neue Plattform migriert werden. Zweiten sollte das Angebotsportfolio unmittelbar erweitert und die neuen Dienstleistungen, wie beispielsweise eine Trust-Lösung, in der IT abgebildet werden. andrion stand Equatex zunächst als Fachexperte für das IT-Projektmanagement und das Management der Kundenmigration zur Seite. In einem zweiten Schritt stellte andrion zusätzlich seine Kompetenz in der Konzeption und Spezifikation des neuen Angebots unter Beweis.

Wirkung:

Mittlerweile sind alle Kunden von Equatex London auf der neuen Plattform operativ. Das hohe Tempo, das andrion bei der Migration angelegt hatte, hat Equatex beträchtliche Kosten erspart, da die alte Plattform umso eher abgeschaltet werden konnte. andrion hat zudem nicht nur im IT-Projektmanagement, sondern auch als Berater für Produktmanagement und Strategie einen Mehrwert geboten. Die bis ins Gründungsjahr von Equatex zurückgehende Zusammenarbeit der beiden Unternehmen hat sich einmal mehr bezahlt gemacht.

Den gesamten Case können Sie als PDF runterladen.

Download PDF:
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

STYLE SWITCHER

Header Style

Accent Color